Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Die Reise von Thrive und wie sie uns zur Wahl von Shopify geführt hat

Im Jahr 2020 wurde die Welt, wie wir sie kennen, auf den Kopf gestellt und seitdem ist sie nicht mehr wirklich dieselbe. Es ist fair zu sagen, dass wir gezwungen wurden, anders zu leben, was sich auf mehrere Bereiche unseres Lebens ausgewirkt hat. Das Verbraucherverhalten ist einer dieser Bereiche, der sich in den letzten Jahren stark verändert hat. Die Menschen haben anders gelebt und anders eingekauft, weil sie tage-, wochen- und monatelang zu Hause eingesperrt waren. Dies erhöhte natürlich die Notwendigkeit, online einzukaufen. Allein in den USA gaben Verbraucher im zweiten Quartal 211,5 Milliarden US-Dollar für E-Commerce aus, eine Steigerung von 31,8 % gegenüber dem Vorquartal. ( US Census Bureau, 2020 )

Dies verdeutlichte die fehlende Bereitschaft der Unternehmen, sich an diese Änderung des Verbraucherverhaltens anzupassen. In den meisten Fällen ist dies auf mangelndes Wissen und Know-how zurückzuführen, wie man sich online erfolgreich positioniert.

 

Thrive's Ausgangspunkt

Um diese gemeinsame Hürde unter Einzelhändlern zu überwinden, kam ein Team von Gleichgesinnten mit sehr unterschiedlichen Hintergründen zusammen, die leidenschaftlich daran interessiert sind, etwas Neues zu schaffen. Thrive E-Commerce nahm allmählich Gestalt an und im Kern war es eine Leidenschaft, Unternehmen jeder Größe dabei zu helfen, online zu gehen, ihre Abläufe zu revolutionieren und mit den Online-Shopping-Anforderungen der Verbraucher Schritt zu halten.

Da E-Commerce eine sich ständig weiterentwickelnde Branche ist, haben wir erfahrene Führungskräfte mit aufstrebenden und jungen Menschen zusammengebracht, um sie zu den Führungskräften von morgen auszubilden und zu formen. Wir konzentrieren uns darauf, uns kontinuierlich auszutauschen und voneinander zu lernen, um unseren Kunden einen hervorragenden Service zu bieten.

 

Die Grundüberzeugung hinter Thrive

Unterstützung von Unternehmen bei ihren E-Commerce-Verkäufen mit allen erforderlichen Tools und vor allem Vertrauen.

Unternehmer zu sein ist schwer. Es gibt viele Bereiche, die Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit erfordern, und es ist oft eine anstrengende Aufgabe, Ihre Zeit effizient einzuteilen. In erster Linie müssen Ihre Produkte entworfen und hergestellt werden, Ihre Kunden erfordern Engagement und Aufmerksamkeit, egal ob Sie Ihre Dienstleistungen anbieten oder Waren verkaufen. Dann kommen die täglichen Vorgänge zur Verwaltung Ihres Unternehmens, Mitarbeitermanagement, Partnerschaften und Kooperationen und die Liste geht weiter.

Darüber hinaus müssen Sie Ihr Unternehmen auf Veranstaltungen und Messen oder über Ihre Online-Kanäle vermarkten.

Es wird berichtet, dass allein in den USA etwa 80 % der Verbraucher online über ein Unternehmen recherchieren, bevor sie mit ihm in Kontakt treten. Über 50 % dieser Verbraucher besuchen gezielt eine E-Commerce-Website. ( Statista, 2022 )

Daher ist es wichtig, dass der erste Eindruck Ihrer Website Ihre Marke genau darstellt und Kunden anspricht, damit sie verstehen können, wer Sie sind, was Sie verkaufen und warum sie bei Ihnen kaufen sollten. Natürlich ist es auch wichtig, dass sie diesen Kauf schnell und einfach tätigen können.

Das kann sich sehr überwältigend anfühlen, zumal Sie vielleicht kein E-Commerce-, Branding- oder Marketing-Experte sind, aber Sie können sicher sein, dass es da draußen jede Menge Hilfe gibt. So wie Sie Ihr Auto zu einem Mechaniker bringen, wenn etwas nicht sein volles Potenzial ausschöpft, gibt es E-Commerce-Experten, die ihren Lebensunterhalt damit verdienen, Unternehmen zum Erfolg zu verhelfen. Wenn Sie zufällig über diesen Blog stolpern, hoffen wir, dass wir Sie bis zu diesem Punkt genug inspirieren konnten, um uns anzurufen und zu sehen, wie wir helfen können. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, lassen Sie uns erklären, wie wir ...

 

… durch unser Know-how Mehrwert für die Marken unserer Kunden schaffen

Mit über 15 Jahren Erfahrung in Branding, Design und Marketing ist unser Team auf eine Vielzahl von Unternehmen gestoßen, die von Veranstaltungsplanern über Konditoreien bis hin zu Luxusbekleidungsmarken, ambitionierten Start-ups und Vermögensverwaltungsgruppen reichen. Durch diese Erfahrungen wurden unzählige neue Fähigkeiten erlernt, neue Lektionen gelernt und vor allem unsere Prozesse optimiert.

Wir investieren unsere Zeit, Sorgfalt und Hingabe, um Ihre Marke, Ihre Vision und die Funktionsweise Ihres Unternehmens zu verstehen. Unser Team arbeitet dann eng zusammen, um Ihre Marke zu interpretieren und strategische Entscheidungen zu treffen, um Ihre Online-Präsenz zu entwickeln und Ihre Marke zu stärken. Wir sind stolz auf unsere Arbeit, darauf, die Erwartungen zu übertreffen und unseren Kunden die professionellen Websites zu bieten, die ihr Unternehmen verdient.

 

Unser Auswahlverfahren für E-Commerce-Plattformen

Um unseren Kunden zu garantieren, dass wir ihre E-Commerce-Websites auf der richtigen Plattform entwerfen, entwickeln und erstellen, haben wir eine eingehende Analyse der Vor- und Nachteile der gängigsten E-Commerce-Plattformen durchgeführt. Zu den Kriterien, die wir für unsere Auswahl betrachtet haben, gehörten Preisgestaltung, kostenlose Testphase, unterstützte Vertriebskanäle, Qualität und Verfügbarkeit des Supports und die Verfügbarkeit eines Point-of-Sale (POS)-Systems.

Unsere Analyse hat unserer Meinung nach einen klaren Gewinner in der E-Commerce-Plattform von Shopify gekrönt. Die Funktionen, die Shopify auszeichnen, sind sein umfassender, durchgängiger Satz erstklassiger E-Commerce-Tools, seine intuitive und benutzerfreundliche Backend-Oberfläche, die fast jeder schnell beherrschen kann, und seine unglaubliche Skalierbarkeit. Ganz zu schweigen von den Wartungs-, Optimierungs- und Aktualisierungskosten von Shopify, die im Vergleich zu anderen Plattformen deutlich geringer sind. Der Grund dafür ist, dass Ihnen oft hohe Entwickler- und Serverkosten entstehen, um eine Nicht-Shopify-Website zu pflegen und die technische Kerninfrastruktur am Laufen zu halten.

Alles in allem haben wir uns für Shopify entschieden, um unseren Kunden Spitzenleistungen zu bieten, weil es ihnen das höchste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, und da die Kundenzufriedenheit einer unserer Hauptmotive ist, mussten wir einfach bei der weltweit führenden E-Commerce-Plattform Shopify bleiben.

 Den Blog zu unserem Auswahlverfahren können Sie hier lesen.

 

Unser eineinhalbjähriger Rückblick:

Wir sind stolz darauf, sagen zu können, dass wir derzeit in 7 verschiedenen Ländern mit über 40 Kundenpartnerschaften tätig sind; Tendenz steigend... Wir sind in vielen verschiedenen Branchen tätig, wie z. B. der Modebranche, Lebensmittel und Getränke, Musik, Events und Unterhaltung und mehr. Wir haben B2C- und B2B-Händlern sowie Unternehmen, die ihre Dienstleistungen online anbieten, erfolgreich geholfen.

All dies haben wir erreicht, während wir unsere eigenen Prozesse und Arbeitsweisen revolutioniert und einen nachhaltigeren Weg eingeschlagen haben. Behalten Sie unsere Kanäle im Auge, denn dies wird eine Geschichte für ein anderes Mal sein.

Vorheriger Artikel
Nächster Beitrag

SIND SIE BEREIT FÜR DEN ERFOLG?

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

Taking on the ‘Race the Sun Challenge’ for Action Medical Research

Taking on the ‘Race the Sun Challenge’ for Action Medical Research

At Thrive, we believe in making a positive impact, not just within our business but also within our community. That's why we're proud to announce that our Managing...

Lesen Sie mehr
Did you know Shopify now offers in-house email marketing?

Did you know Shopify now offers in-house email marketing?

In the bustling world of e-commerce, where every click counts and every conversion matters, email marketing emerges as a beacon of opportunity. But what if we told...

Lesen Sie mehr